Deutschsprachiger Themenspaziergang „Das alte und das neue Scheveningen“

8. Juni 2024, 16:00 bis 19:00 Uhr

Der Themenspaziergang wird durchgeführt von der Gilde Den Haag

Scheveningen hat sich im Laufe der Jahrhunderte vom kleinen Fischerdorf zum größten Seebad der Niederlande entwickelt. Der Den Haager Stadtbezirk hat spätestens seit der Eröffnung des ersten Badehauses 1818 und durch seine Lage am Meer eine größere Ausstrahlung als die Kernstadt – Wilhelm Busch beispielsweise fand, wie vermutlich viele, „Den Haag als Stadt gewöhnlich“ und ließ sich lieber in Scheveningen „den Wind in die Krawatte blasen“.

Seitdem hat sich viel verändert, aber die Keizerstraat ist immer noch die bezaubernde Hauptstraße des Dorfes, und in den kleineren Straßen stehen immer noch die Fischerhäuschen von früher. Auf dem renovierten Boulevard wacht die Fischerin, die Oude Kerk trotzt den Gewalten und inmitten all der Neubauten steht noch immer das altehrwürdige Kurhaus in Scheveningen Bad.

Wir erhalten eine ungefähr anderthalbstündige deutschsprachige Führung der Gilde Den Haag. Eine Besichtigung des Kurhauses gehört nicht zu diesem Spaziergang. Dafür haben wir die Gelegenheit, zu Beginn der Führung eine kurze Führung durch die H. Antonius Abtkerk zu erhalten.

Anschließend laden die Deutschsprachige Katholische Gemeinde Den Haag und KulturNetz aan Zee als Ausklang zu einem Borrel ein.

Hinweise:

    • Kostenpflichtige Führung der Gilde Den Haag, 8,00 Euro pro Person
    • Eine Besichtigung des Kurhauses gehört nicht zu diesem Spaziergang.
    • Bitte überweisen Sie den Betrag vorab auf unser Stiftungskonto: Stichting Kulturnetz aan Zee, NL03 RABO 0371 0621 52 und vermelden Sie dabei Ihren Namen sowie um welche Veranstaltung es sich handelt.
    • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich.
    • Der Borrel für die Teilnehmer der Führung findet im Gemeindesaal der Deutschsprachigen Katholischen Gemeinde Den Haag im Badhuisweg 35A statt.
    • Der Treffpunkt wird rechtzeitig vor der Veranstaltung bekanntgegeben.

Anmeldung:


Zurück zur Veranstaltungsübersicht

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner