Sonntags im Museum: Deutschsprachige Führung durch das Museum Prinsenhof in Delft

14. Januar 2024, 13:00 bis 15:00 Uhr

Das Museum Prinsenhof in Delft zeigt, wie Delft und die Delfter mit Kreativität und Einfallsreichtum zur Entwicklung der Niederlande beigetragen haben. Das Museum widmet sich drei ikonischen Themen, denen Delft seine nationale Bedeutung und seinen internationalen Ruhm verdankt: Wilhelm von Oranien, Delfter Blau und Delfter Meister.

Eines der wichtigsten Ereignisse der niederländischen Geschichte fand im Museum Prinsenhof in Delft statt: die Ermordung Wilhelms von Oranien am 10. Juli 1584. Lernen Sie Wilhelm von Oranien kennen, erfahren Sie alles über sein Leben, seinen dramatischen Tod und sein Vermächtnis.

Wir erhalten eine einstündige deutschsprachige Führung entlang der Meisterwerke der Dauerausstellung.

Internetseite des Museums

Veranstaltungsort:

Museum Prinsenhof Delft
Sint Agathaplein 1
2611 HR Delft

Hinweise:

    • Kostenpflichtige Führung, 10 Euro pro Person.
    • Bitte überweisen Sie den Betrag vorab auf unser Stiftungskonto: Stichting Kulturnetz aan Zee, NL03 RABO 0371 0621 52
    • Der Eintritt in das Museum beträgt zusätzlich 13,50 Euro, mit der Museumkaart ist der Eintritt frei.
    • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich.
    • Im Anschluss an den Besuch gehen wir ins Café, um uns über die gemachten Erfahrungen austauschen (auf eigene Kosten).
  • Foto: Wikipedia

Anmeldung:


Zurück zur Veranstaltungsübersicht

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner