Sonntags im Museum: Escher in Het Paleis

Am 5. Februar 2023 um 14:00 Uhr

Von optischen Täuschungen und surrealer Architektur bis hin zu naturgetreuen Landschaften: das alles hat das Werk von Maurits Cornelis Escher (1898–1972) zu bieten: Vögel, die zu Fischen werden, Wasser, das nach oben fließt, zwei Hände, die sich gegenseitig zeichnen: Escher versteht es meisterlich, aus einem leeren Blatt Papier eine eigene unendliche Welt zu erschaffen und dabei mit der Wahrnehmung des Betrachters zu spielen. Seine virtuosen Metamorphosen und Flächenfüllungen verblüffen und inspirieren Menschen auf der ganzen Welt.

Wir lassen uns bei unserem Besuch von den optischen Täuschungen verzaubern und werden anschließend sicherlich einige Dinge mit anderen Augen sehen.

Internetseite des Museums

Escher-Jahr 2023

Mit vier Ausstellungen im Kunstmuseum Den Haag und im Museum Escher in Het Paleis und zahlreichen Aktivitäten mit Kulturpartnern und Unternehmen sowie in Schulen und Stadtvierteln wird Den Haag 2023 zur Escher-Stadt. Anlässlich des Jubiläumsjahres werden im Haager Stadtzentrum verschiedene Gebäude ein Escher-Outfit erhalten.

Hinweise:

    • Der Eintritt in das Museum beträgt 11,50 Euro.
    • Die Museumjaarkaart ist hier nicht gültig.
    • Keine Rundführung.
    • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich.
    • Im Anschluss an den Besuch können wir uns gerne bei Kaffee und Kuchen über die gemachten Erfahrungen austauschen (auf eigene Kosten).
    • Der genaue Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung:

    Vorname*

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Teilnehmerzahl*

    Datenschutzerklärung einsehen.

    * Pflichtfeld


    Zurück zur Veranstaltungsübersicht

    WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner