Lesen aan Zee – Literarische Weihnachten

Am 13. Dezember 2022 um 11:00 Uhr

Veranstaltungsort: Brasserie Berlage

Während dieser Ausgabe von Lesen aan Zee widmen wir uns der literarischen Betrachtung von Weihnachten. Was ist Ihre liebste literarische Adaption des Weihnachtsfestes? Welches ist Ihr liebstes Weihnachtsgedicht?

Literaturliste:

Novellen:
    • Peter Rosegger: „Weihnachten bei den Buddenbrooks“
    • Theodor Fontane: „Weihnachten“
    • Heinr. Böll: „Nicht nur zur Weihnachtszeit“
    • Theodor Storm: „Unterm Tannenbaum“
    • Hermann Hesse: „Weihnachten 1917“
Gedichte
Es gibt zahlreiche Gedichte zu Weihnachten, zum Beispiel von:
Ernst Moritz Arndt,  Wilhelm Busch, Matthias Claudius, Richard Dehmel, Joseph von Eichendorff, Hoffmann von Fallersleben, Theodor Fontane, Johann Wolfgang von Goethe, Hermann Hesse, Friedrich Hebbel, Erich Kästner, Klabund, Christian Morgenstern, Erich Mühsam, Rainer Maria Rilke, Joachim Ringelnatz, Theodor Storm, Kurt Tucholsky und Ernst Wiechert.
 

Zur Vorbereitung empfiehlt es sich, eines oder mehrere der vorgeschlagenen Werke auszusuchen und zu lesen. Je mehr verschiedene Bücher von den Teilnehmern zur Vorbereitung gelesen wurden, desto spannender wird diese Veranstaltung von „Lesen aan Zee“.

Hinweise:

    • Kostenfreie Veranstaltung.
    • Anmeldung erforderlich, maximale Teilnehmerzahl: 8 Personen.

Veranstaltungsort:

Brasserie Berlage
Pres. Kennedylaan 1, 2517 JK Den Haag

Anmeldung:

    Vorname*

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Teilnehmerzahl*

    Datenschutzerklärung einsehen.

    * Pflichtfeld





    Zurück zur Veranstaltungsübersicht.