Das königliche Den Haag – ein Spaziergang zwischen damals und heute

Am 31. August 2022 um 09:30 Uhr

Spaziergang anlässlich der Zeremonie zur Übergabe der Beglaubigungsschreiben an die neu berufenen Botschafter im Palast Noordeinde

Der genaue Treffpunkt wird noch bekanntgegeben.

Den Haag ist seit dem 13. Jahrhundert das Zentrum der politischen Niederlande. Erst residierten im Binnenhof die Grafen von Holland, jetzt wohnt König Willem Alexander van Oranje-Nassau in Den Haag und die Regierung hat hier ihren Sitz.

Den Haag war lange auch die Haupstadt der Niederlande, Amsterdam erlangte diesen Status erst – man glaubt es kaum – Anfang des 19. Jahrhunderts. Kein Wunder also, dass die Mehrheit der Botschaften sich traditionell in Den Haag – dem Regierungssitz – befindet. Daher finden auch die schönsten Zeremonien auf den Straßen der Königsstadt statt. Mehr noch – die royalen Rituale werden hier zum (wunderschönen) Alltag.

Am Mittwoch, dem 31. August 2022, laden wir Sie herzlich ein, Den Haag von seiner majestätischen Seite kennen zu lernen. Wir treffen uns ab 9:30 Uhr vor dem Palast Noordeinde, um die Ankunft der Botschafter in ihren Kutschen anlässlich der Zeremonie der Übergabe der Beglaubigungsschreiben live zu verfolgen (voraussichtliche Dauer bis 10:15 Uhr). Danach gehen wir an den vier königlichen Palästen und Schlössen vorbei. Wir erfahren, wer der erste König von Niederlanden war und welches Mitglied der Königsfamilie der James-Bond-Prototyp war. Außerdem hören wir die Geschichte hinter den „Haagse Hopjes“ – sie hat ebenfalls mit dem diplomatischen Leben von Den Haag zu tun. Unser Spaziergang dauert etwa eine Stunde. Anschließend gehen wir gemütlich Kaffee trinken.

Ihre Gastgeberin ist Valentina Coquil – Stadtführerin in Den Haag und Autorin des Instagram-Blogs „Strand und Krone“.

Hinweise:

    • Kostenfreie Veranstaltung.
    • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich.
    • Im Anschluss an den Spaziergang werden wir gemütlich einkehren und uns über die gemachten Erfahrungen austauschen (auf eigene Kosten).
    • Der genaue Treffpunkt wird nach erfolgter Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung:

    Vorname*

    Name*

    E-Mail-Adresse*

    Teilnehmerzahl*

    Datenschutzerklärung einsehen.

    * Pflichtfeld



    Zurück zur Veranstaltungsübersicht.