KulturNetz aan Zee aktuell

Ein halbes Dutzend Maßnahmen gegen den kulturellen Corona-Blues

In der Podcast-Reihe „Unterwegs in Den Haag“ wollte Ihnen KulturNetz aan Zee mit der Serie „Ein halbes Dutzend Maßnahmen gegen den kulturellen Corona-Blues“ Möglichkeiten vorstellen, um trotz Coronarisiken und teilweise geschlossener Kultureinrichtungen künstlerische, musikalische, literarische und geschichtliche Themen genießen zu können.

Obwohl inzwischen einige Einschränkungen im Kulturbetrieb aufgehoben wurden, ist die Sicherheitslage noch immer bedenklich. Daher haben unsere Vorschläge leider auch noch nichts von ihrer Aktualität verloren.

Bisher erschienene Folgen:

1) „Interaktive Kunstführungen durch das Mauritshuis“ (5 Minuten)

2) „Eine Runde durch den Zuiderpark“ (5 Minuten)

3) „Der Den-Haag-Blog ‚Journal aan Zee’“ (5 Minuten, 30 Sekunden)

4) „Ein Opernabend zu Hause“ (5 Minuten, 15 Sekunden)

5) „Deutschsprachige Bücher lesen“ (5 Minuten, 15 Sekunden)

6) Die kulinarische Zeitreise „Haagse Honger“ – Ausstellungshinweis“ (5 Minuten, 18 Sekunden)

Abrufbar auch über Spotify, Apple, Google, YouTube und Anchor.