Journal aan Zee – der Den-Haag-Blog, -Rundbrief und -Podcast

„Wenn die Neugier sich auf ernsthafte Dinge richtet, dann nennt man sie Wissensdrang.“ (Marie von Ebner-Eschenbach)

Wir möchten Sie gerne über die Stadt, in der Sie leben oder die Sie gerne einmal besuchen möchten, informieren und Ihnen mit regelmäßigen Aussendungen Lust machen, tiefer in Kultur und Geschichte dieser schönen Stadt einzutauchen.

Dazu machen wir Ihnen zwei Angebote:

Den-Haag-Blog und -Rundbrief

Der Blog „Journal aan Zee“ erscheint in der Regel wöchentlich und umfasst aktuelle, interessante Informationen in den Rubriken „Haager Bibliothek“, „Museum des Monats“, „Kalenderblatt“ und „Deutschschsprachiger Literaturtipp“ sowie ein Schwerpunktthema. Abgerundet wird das Angebot durch ein „Monatsgedicht“, das entsprechend der Jahreszeit zum geistigen Innehalten und Nachdenken einlädt. Diese Blogbeiträge können Sie abonnieren. Oder Sie empfangen alle zwei Monate die Zusammenfassung der Blogbeiträge in Form eines Rundbriefs.

Klicken Sie bitte auf die entsprechende Schaltfläche, um die bereits erschienenen Beiträge zu lesen oder die kommenden Ausgaben zu abonnieren.

 

Den-Haag-Podcast

Ebenfalls auf dem Magazinportal „Journal aan Zee“ finden Sie die Podcasts von KulturNetz aan Zee. Derzeit bieten wir Ihnen drei Podcastserien an: „Unterwegs in Den Haag“, „Ein halbes Dutzend Maßnahmen gegen den kulturellen Corona-Blues“ und „Kulturbrücken“.

Hören Sie doch einmal rein:

Inzwischen sind die Podcastfolgen auch über Spotify, Apple, Google, YouTube und Anchor abrufbar.