Führung durch die Ausstellung „Tuin der Lusten“ von Elmar Trenkwalder im Museum Beelden aan Zee (ÖBDH und KNaZ)

Am 28. Januar 2023 um 14:00 Uhr

Gemeinschaftsveranstaltung der Österreichischen Botschaft Den Haag und KulturNetz aan Zee

Die Österreichische Botschaft Den Haag, das Museum Beelden aan Zee und KulturNetz aan Zee laden Sie zu einer deutschsprachigen Führung durch die aktuelle Ausstellung des österreichischen Bildhauers Elmar Trenkwalder ein.

Der österreichische Künstler Elmar Trenkwalder (geb. 1959) schafft in seinen Skulpturen und Zeichnungen eine barocke Welt, die Erotik und Architektur miteinander vereint. Säulen haben phallische Formen und Ornamente bestehen aus verschlungenen menschlichen Figuren. Die Formensprache und der Überschwang sind der in Österreich verbreiteten Barockarchitektur verwandt. Trenkwalder kreiert seine eigene sinnliche Version, zunächst in Zeichnungen, die dann in Keramik umgesetzt werden. Seine monumentalen Keramikskulpturen, die von Zeichnungen begleitet werden, werden in einer Ausstellung im großen Saal des Museums zusammengeführt. Das Motto der Ausstellung heißt „Garten der Lüste“ und sie ist angelegt wie ein Garten, die Skulpturen nehmen die Form von architektonischen Hecken, Brunnen und wachsenden Formen an, die an Äste und Baumstämme erinnern. Im Zentrum steht eine riesige neue Skulptur, fast ein Garten für sich, ein hortus conclusus, mit einem Wald aus Ornamenten, Bögen und botanischen Formen, durch den man wandern kann. Die botanischen Aspekte zusammen mit den erotischen Ornamenten machen das Thema Garten der Lüste mehr als passend.

Internetseite der Ausstellung

Hinweise:

    • Kostenfreie deutschsprachige Führung.
    • Der Eintritt in das Museum beträgt 17,50 Euro, mit Museumjaarkaart frei.
    • Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, eine Anmeldung ist erforderlich.
    • Im Anschluss an den Besuch lädt uns das Museum Beelden aan Zee zum Kaffee ein. Dabei können wir uns über die gewonnenen Eindrücke austauschen.
    • Der genaue Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekanntgegeben.

Anmeldung:

Bitte melden Sie sich über die E-Mail-Adresse DEN-HAAG-EVENTS@bmeia.gv.at zu dieser Führung an. Bitte vergessen Sie nicht, die Zahl der Teilnehmer anzugeben.

Foto: Daria Bouwman


Zurück zur Veranstaltungsübersicht

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner